ELISABETH ALBRECHT

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt, ist bleibend.

über Elisabeth Albrecht

„Das schöne am Kochen ist die Möglichkeit aus einem Grundbedürfnis ein Erlebnis für seine Gäste und Freunde zu kreieren. Es kann Menschen verschiedenster Kulturen und Ansichten an einem Tisch vereinen, die sich alle gemeinsam an gutem Geschmack erfreuen.“

Schon früh lernte Elisabeth Albrecht das Handwerk des „guten Geschmacks“ in der Backstube ihrer Eltern kennen. Aus anfänglichem Interesse entwickelte sich eine Passion, aus der Passion wurde ein Ziel…

Nach der Ausbildung zur Hotelfachfrau folgte eine weitere zur Köchin. Während der Ausbildung suchte Elisabeth Herausforderungen wie die Schweizer Meisterschaft für Kochlehrlinge „GUSTO12“.
Es folgten die Teilnahme an den Olympischen Kochmeisterschaften in Erfurt und die Aufnahme in die Schweizer Junioren Kochnationalmannschaft.
Im Anschluss der Lehre wechselte sie in das Gourmetrestaurant „La Terrasse“ in dem renommierten Victoria Jungfrau Grand Hotel & SPA. Während dieser Zeit gelang es ihr mit dem Junioren Kochteam die Weltmeisterschaft in Luxemburg 2014 zu gewinnen.

Mit der Unterstützung einiger Kollegen und Freunden begab sich Elisabeth 2015 auf eine „kulinarische“ Reise durch Asien und Ozeanien. Bei diversen Besuchen auf Märkten, verschiedenen Praktika in Küchen und Lehrgängen in Kochschulen, konnte sie vieles dazulernen und ihren Horizont um Vieles erweitern.

Seit dem Frühjahr 2016 ist sie stolzes Mitglied in dem Kochteam des Restaurant Ikarus im Hangar-7 und erlebt dort das weltweit einzigartige Gastkochkonzept.

„Meinen Spass und meine Leidenschaft für das Kochen weiterzugeben ist für mich das Schönste!“

Kreative und leckere Gerichte zusammen mit ihren Gästen zu zaubern ist ihr künftiges Ziel…

about her

„The great thing about cooking is the opportunity to create a unique experience for guests and friends from a basic need. It can unite people of different cultures and views at a table, all of which enjoy good taste together. „

Early on, Elisabeth Albrecht got in touch with the art of „good taste“ in her parents‘ bakery. From the initial interest, a passion developed, the Passion became a goal …

 

After the apprenticeship as a hotel specialist, another one followed as a chef. During the training, Elisabeth was looking for challenges such as the Swiss Championship for cooking apprentices „GUSTO12“.
She participated at the Olympic Cooking Championships in Erfurt and became a member of the Swiss junior culinary national team.
Later on, she joined the gourmet restaurant „La Terrasse“ in the prestigious Victoria Jungfrau Grand Hotel & SPA. During this time she managed to win the 2014 World Cup with the junior national team.

With the support of some colleagues and friends, Elisabeth went on a „culinary“ journey through Asia and Oceania in 2015. During various visits to markets, several internships in kitchens and cooking classes, she was able to learn a lot and expand her horizons.

Since spring 2016, she is a proud member of the Ikarus restaurant team at Hangar-7, with its world’s only guest cooking concept.

 

„Passing on my fun and passion for cooking is the most beautiful thing for me!“

 

Creating tasty and inovative dishes together with guests will be her future goal …

Mein Portfolio

Kulinarische Reisen

Andere Länder – Andere Küchen Die unterschiedlichen Essenskulturen der Welt zu erleben ist eine grosse Passion von Elisabeth Albrecht. Durch das Kochen hatte sie die Gelegenheit die Küchen in 18 verschiedenen Ländern auf 4 Kontinenten kennenzulernen.

Starten

Fooddesign

Kochbücher

Rezepte zur Produktvermarktung

Gerne auch für Sie!

Starten

Kochkurse

Die Freude am Kochen weitergeben

Kochkurse

Showkochen

Privatkoch

Starten

Moderation

Kochwettbewerbe

Talkrunden

Starten

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

info@elisabeth-albrecht.com

15 + 11 =